Karoline Luise von Baden. Kunst und Korrespondenz

Suchergebnis

Neue Suche

Suche nach: Üxküll-Gyllenband, Friedrich Johann Emich von; Regierungspräsident, 1685 - 1768 (GND) - Stichwort
Treffer:1 bis 6 von 6
Dokument
Signatur  FA 5 A Corr 35, 9 
Aussteller  Treuer, Gottlieb Heinrich 
Empfänger  Baden, Karoline Luise von 
Ort  Den Haag 
Datum  4. Mai 1762 
Inhalt  Teilt Tod seiner Gattin mit. Erwähnt seine Tochter [Karoline]. Treuer schickt dem Präsidenten [von Üxküll] die fehlenden Teile der Monthly Review. Treuer wird die Gemälde am 15. [Mai 1762] schicken. Bei der Übersendung der Bilder wird auch ein Rembrandt von Furet dabei sein. Die beiden Jardijns [Dujardins] haben sich als Werke Wijnants' herausgestellt. Ein Amateur bot Treuer zwei van der Heydens für 300 holländische Gulden an. Treuer will nach weiteren Berchems suchen, diesbezüglich müsse man sich an einen Araber in Amsterdam namens Ketelaar wenden. Man versprach Treuer den Katalog der Sammlung Franck mit den Preisen. 
Überlieferungsart  Ausfertigung 
Sprache  Französisch 
Personen  Baden, Karoline Luise; Markgräfin; Kunstsammlerin, Naturaliensammlerin, 1723 - 1783 (GND)
Berchem, Nicolaes; Maler, Zeichner, Graphiker, 1620 - 1683 (GND)
Dujardin, Karel; Maler, 1622 - 1678 (GND)
Furet, Jan; Maler, Kunsthändler
Heyden, Jan van der; Landschaftsmaler, Erfinder, Radierer, 1637 - 1712 (GND)
Ketelaar, Huybert; Kunstsammler
Rembrandt Harmensz. van Rijn; Künstler, Maler, Kunsthändler, 1606 - 1669 (GND)
Treuer, Gottlieb Heinrich; Agent, Diplomat, - 1780
Treuer, Karoline Henriette Marie Luise von; 1754 - 1809
Treuer; - 1762
Üxküll-Gyllenband, Friedrich Johann Emich von; Regierungspräsident, 1685 - 1768 (GND)
Wijnants, Jan; Künstler, Maler, Landschaftsmaler, 1631/32 - 1684 (GND) 
Orte  Amsterdam [NL]
Den Haag [NL] 
Dokument
Signatur  FA 5 A Corr 35, 16 
Aussteller  Treuer, Gottlieb Heinrich 
Empfänger  Baden, Karoline Luise von 
Ort  Den Haag 
Datum  11. Juni 1762 
Inhalt  Vor acht Tagen verschickte Treuer die Kiste mit den Gemälden von der Auktion Franck, dem Berchem und den zwei van der Heydens. Über einen möglichen Tausch des van Mieris aus dem Besitz Braamcamps mit dem van Huysum und einen jungen Mann namens Xavery, der Gemälde von van Huysum imitiert. Treuer wird mit Bisschop über das Gemälde von Antwerpen sprechen, wenn er in Rotterdam sein wird. Graf von Schmettau hält sich in der dänischen Armee bei Altona auf. Wenn Karoline Luise ihm einen Brief schreibt, kann Treuer diesen über den Gesandten de Cheusses zustellen lassen. [Sirtema van] Grovestins verlangt für sein Kabinett 20 000 holländische Gulden. Den Katalog dazu ließ Treuer Baron von Üxküll zukommen. 
Überlieferungsart  Ausfertigung 
Sprache  Französisch 
Bemerkungen  Randglosse auf der letzten Seite, von Karoline Luises Hand: "vênte de Franck" 
Personen  Baden, Karoline Luise; Markgräfin; Kunstsammlerin, Naturaliensammlerin, 1723 - 1783 (GND)
Berchem, Nicolaes; Maler, Zeichner, Graphiker, 1620 - 1683 (GND)
Bisschop, Jan; Kunstsammler, 1680 - 1771
Braamcamp, Gerret; Sammler, 1699 - 1771 (GND)
Cheusses, Frédéric Henry de; Diplomat, 1701 - 1773
Franck, Johan Willem; Maler, Kunstsammler, 1720 - 1761
Heyden, Jan van der; Landschaftsmaler, Erfinder, Radierer, 1637 - 1712 (GND)
Huysum, Jan van; Maler, 1682 - 1749 (GND)
Mieris, van; Maler
Schmettau, Woldemar Hermann von; Jurist, Offizier, 1719 - 1785 (GND)
Sirtema van Grovestins, Douwe; Generalleutnant, Naturaliensammler, 1710 - 1778
Treuer, Gottlieb Heinrich; Agent, Diplomat, - 1780
Üxküll-Gyllenband, Friedrich Johann Emich von; Regierungspräsident, 1685 - 1768 (GND)
Xavery, Jacob; Maler, 1736 - 1771 
Orte  Altona : Hamburg HH
Amsterdam [NL]
Den Haag [NL]
Rotterdam [NL] 
Dokument
Signatur  FA 5 A Corr 35, 34 
Aussteller  Treuer, Gottlieb Heinrich 
Empfänger  Baden, Karoline Luise von 
Ort  Den Haag 
Datum  11. März 1763 
Inhalt  Gratuliert zur Wiedergenesung und zur Geburt. Erwähnung des Präsidenten [von Üxküll]. Der Pynacker kommt per Schiff, weil er für den Transport auf dem Landweg als zu groß erachtet wurde. In der nächsten Woche wird Treuer Karoline Luise ausgesuchte Gemälde zukommen lassen. 
Überlieferungsart  Ausfertigung 
Sprache  Französisch 
Personen  Baden, Karoline Luise; Markgräfin; Kunstsammlerin, Naturaliensammlerin, 1723 - 1783 (GND)
Pynacker, Adam; Künstler, Maler, 1620 - 1673 (GND)
Treuer, Gottlieb Heinrich; Agent, Diplomat, - 1780
Üxküll-Gyllenband, Friedrich Johann Emich von; Regierungspräsident, 1685 - 1768 (GND) 
Orte  Den Haag [NL] 
Dokument
Signatur  FA 5 A Corr 35, 65 
Aussteller  Treuer, Gottlieb Heinrich 
Empfänger  Baden, Karoline Luise von 
Ort  Den Haag 
Datum  2. August 1765 
Inhalt  Übersendet Katalog zur Versteigerung der Muschelsammlung de la Sarraz. Die Nachtigallen sind noch nicht angekommen. Der Graf von Catanti gab schöne Sachen für das Kabinett der Karoline Luise in Auftrag. Treuer erwähnt ein Werk, das Gesner komponierte, und sich mit den Stücken einer naturgeschichtlichen Sammlung beschäftigt. Treuers Nachforschungen würden erleichtert, wenn der Präsident [von Üxküll] schreibt, was fehlt. Bericht über einen Kutschenunfall, den der Fürst [Wilhelm V.] von Oranien zusammen mit dem Herzog [Ludwig Ernst von Braunschweig-Wolfenbüttel] erlebte. 
Überlieferungsart  Ausfertigung 
Sprache  Französisch 
Personen  Baden, Karoline Luise; Markgräfin; Kunstsammlerin, Naturaliensammlerin, 1723 - 1783 (GND)
Braunschweig-Wolfenbüttel, Ludwig Ernst; Herzog; 1718 - 1788 (GND)
Catanti, Giacinto de; Diplomat
Gesner
La Sarraz, Henri de; Schweizergardenkapitän, 1709 - 1765
Oranien-Nassau, Wilhelm V.; Fürst; Statthalter, 1748 - 1806 (GND)
Treuer, Gottlieb Heinrich; Agent, Diplomat, - 1780
Üxküll-Gyllenband, Friedrich Johann Emich von; Regierungspräsident, 1685 - 1768 (GND) 
Orte  Den Haag [NL] 
Dokument
Signatur  FA 5 A Corr 37, 30 
Aussteller  Baden, Karoline Luise von 
Empfänger  Treuer, Gottlieb Heinrich 
Ort  Karlsruhe 
Datum  31. August 1764 
Inhalt  Präsident von Üxküll gab Bescheid, dass die 12 Flaschen "Genevre" [Genever] über Bankier Goll versandt werden sollen. Dankt Treuer für die Ausführung des Auftrags und das Rezept zur Koservierung von Insekten. Fragt, ob ihr diktiertes Schreiben vom 3. August [1764] angekommen ist, da sie noch keinen Bericht erhielt. Wegen der Folgen einer Totgeburt eines Prinzen lässt sie den Brief schreiben. 
Überlieferungsart  Ausfertigung 
Sprache  Deutsch 
Personen  Baden, Karoline Luise; Markgräfin; Kunstsammlerin, Naturaliensammlerin, 1723 - 1783 (GND)
Goll von Frankenstein, Johann; Agent, Sammler, Zeichner, Bankier, Kaufmann, 1722 - 1785 (GND)
Treuer, Gottlieb Heinrich; Agent, Diplomat, - 1780
Üxküll-Gyllenband, Friedrich Johann Emich von; Regierungspräsident, 1685 - 1768 (GND) 
Dokument
Signatur  FA 5 A Corr 37, 32 
Aussteller  Baden, Karoline Luise von 
Empfänger  Treuer, Gottlieb Heinrich 
Ort  Karlsruhe 
Datum  13. November 1764 
Inhalt  Beschreibt ihren Zustand nach der Totgeburt. Momentan haben ihre Kinder die Pocken. Beschreibung von deren Gesundheitszustand. Erhielt den Brief von Lyonet. Wird ihm antworten, sobald sie die Stiche erhielt. Ist zufrieden mit der Sendung Rathlauers [Rathlauws]. Über die Danksagung für Rathlauer [Rathlauw]. Bedankt sich für die Dienste bezüglich der Auktion da Costa, den Genevre [Genever] und die Erfüllung verschiedener Aufträge. Wünscht den Katalog mit Preisen der Auktion da Costa. Da der alte Präsident [von Üxküll] aufhörte zu schreiben, möchte Karoline Luise Treuer fortan mit den Neuigkeiten versorgen. Postskriptum: Entrichtet Treuers Schwägerin und ihrer Patentochter ihre Komplimente. 
Überlieferungsart  Ausfertigung 
Sprache  Französisch 
Personen  Baden, Karoline Luise; Markgräfin; Kunstsammlerin, Naturaliensammlerin, 1723 - 1783 (GND)
Costa, Benjamin da; Kunstsammler, 1704 - 1764
Lyonet, Pierre; Naturwissenschaftler, Kupferstecher, Jurist, 1706 - 1789 (GND)
Rathlauw, Jan Pieter; Mediziner (GND)
Treuer, Gottlieb Heinrich; Agent, Diplomat, - 1780
Treuer, Karoline Henriette Marie Luise von; 1754 - 1809
Üxküll-Gyllenband, Friedrich Johann Emich von; Regierungspräsident, 1685 - 1768 (GND) 













Datenschutz   Impressum