Karoline Luise von Baden. Kunst und Korrespondenz

Suchergebnis

Neue Suche

Suche nach: Denner, Balthasar; Maler, 1685 - 1749 (GND) - Stichwort
Treffer:1 bis 5 von 5
Dokument
Signatur  FA 5 A Corr 35, 5 
Aussteller  Treuer, Gottlieb Heinrich 
Empfänger  Baden, Karoline Luise von 
Ort  Den Haag 
Datum  31. August 1762 
Kurzbezeichnung  Bilderliste 
Inhalt  Über einen Brief des Grafen von Schmettau. Treuer sprach mit Bisschop, Verbrugge und Goll über die Gemälde der Auktion vom 18. [August 1762]. Treuer sah die Sammlung in Leiden. Treuer wird nach Amsterdam gehen. Beigefügt eine Notiz Karoline Luises für Verbrugge & Goll über 13 genannte Gemälde mit Preisvorstellungen: de Lairesse (80-1000 Gulden), van der Heyden (90-5∕600), Griffier (40-200), Saftleven (50-300), Weenix (80-800), de Hondecoeter (40-300), van Kessel (25-150), Toorenvliet (20-100), Pynacker (20-180), van der Neer (20-200), Denner (20-500), Rubens (50-400), Elsheimer (20-150). 
Überlieferungsart  Ausfertigung 
Sprache  Französisch 
Personen  Baden, Karoline Luise; Markgräfin; Kunstsammlerin, Naturaliensammlerin, 1723 - 1783 (GND)
Bisschop, Jan; Kunstsammler, 1680 - 1771
Denner, Balthasar; Maler, 1685 - 1749 (GND)
Elsheimer, Adam; Künstler, Maler, 1578 - 1610 (GND)
Goll von Frankenstein, Johann; Agent, Sammler, Zeichner, Bankier, Kaufmann, 1722 - 1785 (GND)
Griffier, Jan; Maler, 1645 - 1718 (GND)
Heyden, Jan van der; Landschaftsmaler, Erfinder, Radierer, 1637 - 1712 (GND)
Hondecoeter, Melchior de; Künstler, Maler, 1636 - 1695 (GND)
Kessel, Jan van; Maler
Lairesse, Gérard de; Maler, 1641 - 1711 (GND)
Neer, van der; Maler
Pynacker, Adam; Künstler, Maler, 1620 - 1673 (GND)
Rubens, Peter Paul; Maler, Diplomat, 1577 - 1640 (GND)
Saftleven, Herman; Maler, Zeichner, Stecher, Graphiker, Radierer, 1609 - 1685 (GND)
Schmettau, Woldemar Hermann von; Jurist, Offizier, 1719 - 1785 (GND)
Toorenvliet, Jacob; Künstler, Maler, Radierer, 1640 - 1719 (GND)
Treuer, Gottlieb Heinrich; Agent, Diplomat, - 1780
Verbrugge & Goll; Kaufleute, Bankiers
Verbrugge von Freyhoff, Gijsbert Antwerpen; Kaufmann, Bankier, - 1778
Weenix; Maler 
Orte  Amsterdam [NL]
Den Haag [NL]
Leiden, Provinz Südholland [NL] 
Dokument
Signatur  FA 5 A Corr 35, 20 
Aussteller  Treuer, Gottlieb Heinrich 
Empfänger  Baden, Karoline Luise von 
Ort  Amsterdam 
Datum  13. August 1762 
Inhalt  Gemeinsam mit Braamcamp und Goll untersuchte Treuer die Gemälde der Auktion vom 18. August [1762]. Diskussion der Preise, dabei wird ein de Heem thematisiert. Treuer fühlt sich in der Annahme von der Echtheit der beiden van der Heydens bestätigt, die er Karoline Luise aus Den Haag zukommen ließ. Im Postskriptum werden zwei Gemälde von de Hondecoeter und ein Porträt von Denner erwähnt. 
Überlieferungsart  Ausfertigung 
Sprache  Französisch 
Personen  Baden, Karoline Luise; Markgräfin; Kunstsammlerin, Naturaliensammlerin, 1723 - 1783 (GND)
Braamcamp, Gerret; Sammler, 1699 - 1771 (GND)
Denner, Balthasar; Maler, 1685 - 1749 (GND)
Goll von Frankenstein, Johann; Agent, Sammler, Zeichner, Bankier, Kaufmann, 1722 - 1785 (GND)
Heem, Jan Davidsz. de; Künstler, Maler, 1606 - 1683/84 (GND)
Heyden, Jan van der; Landschaftsmaler, Erfinder, Radierer, 1637 - 1712 (GND)
Hondecoeter, Melchior de; Künstler, Maler, 1636 - 1695 (GND)
Treuer, Gottlieb Heinrich; Agent, Diplomat, - 1780 
Orte  Amsterdam [NL]
Den Haag [NL] 
Dokument
Signatur  FA 5 A Corr 37, 13 
Aussteller  Baden, Karoline Luise von 
Empfänger  Treuer, Gottlieb Heinrich 
Ort  Karlsruhe 
Datum  9. Juli 1762 
Inhalt  Erhielt gestern [8. Juli 1762] von ihrem Kommissionär in Paris den Katalog einer Auktion, die am 18. August in Amsterdam stattfinden wird. Es handelt sich wohl um jene [Wierman], über die man sprach. Karoline Luise nennt Gemälde, die ihr gefallen und deren Preis sie wissen möchte: Nr. 5 Lairesse; Nr. 61 van der Heyden; Nr. 66 Griffier; Nr. 68 Griffier; Nr. 69 Herman Saftleven; Nr. 72 Jan Baptist Weenix; Nr. 73 Weenix; Nr. 74 Hondecoeter; Nr. 78 Jan van Kessel; Nr. 84 Toorenvliet; Nr. 94 Pijnacker; Nr. 104 Aert van der Neer; Nr. 123 Denner; Nr. 132 Rubens, Nr. 134 Elsheimer. 
Überlieferungsart  Ausfertigung 
Sprache  Französisch 
Personen  Baden, Karoline Luise; Markgräfin; Kunstsammlerin, Naturaliensammlerin, 1723 - 1783 (GND)
Denner, Balthasar; Maler, 1685 - 1749 (GND)
Elsheimer, Adam; Künstler, Maler, 1578 - 1610 (GND)
Griffier, Jan; Maler, 1645 - 1718 (GND)
Heyden, Jan van der; Landschaftsmaler, Erfinder, Radierer, 1637 - 1712 (GND)
Hondecoeter, Melchior de; Künstler, Maler, 1636 - 1695 (GND)
Kessel, Jan van; Maler
Lairesse, Gérard de; Maler, 1641 - 1711 (GND)
Neer, Aert van der; Maler, 1603/04 - 1677 (GND)
Pynacker, Adam; Künstler, Maler, 1620 - 1673 (GND)
Rubens, Peter Paul; Maler, Diplomat, 1577 - 1640 (GND)
Saftleven, Herman; Maler, Zeichner, Stecher, Graphiker, Radierer, 1609 - 1685 (GND)
Toorenvliet, Jacob; Künstler, Maler, Radierer, 1640 - 1719 (GND)
Treuer, Gottlieb Heinrich; Agent, Diplomat, - 1780
Weenix, Jan Baptist; Maler, Radierer, 1621 - 1660 (GND)
Wierman, Johan Pieter; Kunstsammler 
Orte  Amsterdam [NL]
Paris [F] 
Dokument
Signatur  FA 5 A Corr 41, 140 
Aussteller  Eberts, Johann Heinrich 
Empfänger  Baden, Karoline Luise von 
Ort  Paris 
Datum  2. August 1762 
Inhalt  Eberts' Freund aus Holland bestätigte die Echtheit des Rubens und glaubt, dass das Gemälde 2000 bis 2500 Gulden kosten könnte. Der Denner wird kaum 200 Gulden übersteigen. Weitere Schätzungen: Nr. 7 van Herp (1200 Gulden); Nr. 12 Lingelbach (800 Gulden); Nr. 15 de Heem (900 Gulden); Nr. 31 Metsu (900 Gulden); Nr. 34 Terburg [ter Borch] (600 Gulden). Dem heutigen Kurs nach entspricht ein Gulden 45 französischen Sols. Da Auktion am 18. [August 1762] beginnt, ist Eile geboten. Eberts sucht den "Küchenzettel", ein Projekt mit vier Mahlzeiten pro Jahreszeit. 
Überlieferungsart  Ausfertigung 
Sprache  Französisch 
Personen  Baden, Karoline Luise; Markgräfin; Kunstsammlerin, Naturaliensammlerin, 1723 - 1783 (GND)
Borch, Gerard ter; Künstler, Maler, Zeichner, 1617 - 1681 (GND)
Denner, Balthasar; Maler, 1685 - 1749 (GND)
Eberts, Johann Heinrich; Bankier, Kunstagent, Kunstsammler; 1726 - 1803 (GND)
Heem, Jan Davidsz. de; Künstler, Maler, 1606 - 1683/84 (GND)
Herp, van; Maler
Lingelbach, Johannes; Künstler, Maler, 1622 - 1674 (GND)
Metsu, Gabriel; Künstler, Maler, 1629 - 1667 (GND)
Rubens, Peter Paul; Maler, Diplomat, 1577 - 1640 (GND) 
Orte  Paris [F] 
Dokument
Signatur  FA 5 A Corr 41, 141 
Aussteller  Eberts, Johann Heinrich 
Empfänger  Baden, Karoline Luise von 
Ort  Paris 
Datum  12. August 1762 
Inhalt  Fragte in seinem Brief vom 3. [August 1762] nach Anordnungen der Karoline Luise bezüglich der Auktion vom 18. August [1762]. Erhielt Brief vom 2. [August 1762] von Karoline Luise mit den Anordnungen bezüglich des Gemäldes von Denner, das allerdings wenig Aufmerksamkeit verdient. Anders sieht es mit dem Rubens aus. Ganz Amsterdam garantiert Echtheit des Gemäldes. Eberts ordnete einen sofortigen Ankauf für 2000 Gulden an. Eberts hofft, dass Karoline Luise so in den Besitz einer der mächtigsten Landschaften von Rubens kommt, von denen es auf der Welt nur zwölf gibt. Man zeigte vor kurzem Eberts' Gemälde von Carle [Karel] Dujardin für 2400 Livres. Für 75 Louisdor hätte er es für Karoline Luise gekauft, aber die Rücksendung des Brouwer machte ihn vorsichtig, sodass er nicht ohne ihre Anweisung zustimmen möchte. 
Überlieferungsart  Ausfertigung 
Sprache  Französisch 
Personen  Baden, Karoline Luise; Markgräfin; Kunstsammlerin, Naturaliensammlerin, 1723 - 1783 (GND)
Brouwer, Adriaen; Maler, 1605/06 - 1638 (GND)
Denner, Balthasar; Maler, 1685 - 1749 (GND)
Dujardin, Karel; Maler, 1622 - 1678 (GND)
Eberts, Johann Heinrich; Bankier, Kunstagent, Kunstsammler; 1726 - 1803 (GND)
Rubens, Peter Paul; Maler, Diplomat, 1577 - 1640 (GND) 
Orte  Amsterdam [NL]
Paris [F] 













Datenschutz   Impressum