Karoline Luise von Baden. Kunst und Korrespondenz

Suchergebnis

Neue Suche

Suche nach: Catesby, Mark; Naturhistoriker, 1683 - 1749 (GND) - Stichwort
Treffer:1 bis 6 von 6
Dokument
Signatur  FA 5 A Corr 34, 99 
Aussteller  Goll von Frankenstein, Johann 
Empfänger  Baden, Karoline Luise von 
Ort  Amsterdam 
Datum  12. Februar 1779 
Inhalt  Erhielt Karoline Luises Brief vom 2. [Februar 1779]. Kabeljau ist in gutem Zustand bei Karoline Luise angekommen. Goll bedankt sich für das Fleisch vom Rotwild, das er dem des Frischlings vorzieht. Gratuliert zur Niederkunft der Erbprinzessin [Amalie] mit einer Tochter [Luise]. Karoline Luise möchte ihre Bibliothek mit Werken zum Handel mehren. Goll übersendet Prospekt mit einer neuen Ausgabe von Savary sowie Liste mit anderen Werken zum Handel. Bestellte die Ausgabe von Catesby ab, da Karoline Luise sie schon besitzt. Goll hofft, die Prinzen Ludwig Wilhelm und Friedrich im Frühling in Amsterdam empfangen zu können. Erwähnung des Markgrafen [Karl Friedrich]. 
Überlieferungsart  Ausfertigung 
Sprache  Französisch 
Bemerkungen  Eigenhändige Unterschrift, Text von anderer Hand. Prospekt und Liste in diesem Band nicht enthalten. 
Personen  Baden, Amalie; Markgräfin; 1754 - 1832 (GND)
Baden, Friedrich; Markgraf; 1756 - 1817 (GND)
Baden, Karl Friedrich; Großherzog; 1728 - 1811 (GND)
Baden, Karoline Luise; Markgräfin; Kunstsammlerin, Naturaliensammlerin, 1723 - 1783 (GND)
Baden, Ludwig I.; Großherzog; 1763 - 1830 (GND)
Catesby, Mark; Naturhistoriker, 1683 - 1749 (GND)
Goll von Frankenstein, Johann; Agent, Sammler, Zeichner, Bankier, Kaufmann, 1722 - 1785 (GND)
Russland, Elisabeth; Zarin; 1779 - 1826 (GND)
Savary 
Orte  Amsterdam [NL] 
Dokument
Signatur  FA 5 A Corr 36, 64 
Aussteller  Molsteyn 
Empfänger  Treuer, Gottlieb Heinrich 
Ort  Rotterdam 
Datum  29. Januar 1779 
Inhalt  Molsteyns Korrespondent in England schrieb ihm, dass er "Carolina" von Catesby in der Ausgabe von 1731 für 280 Gulden fand. Mit Unkosten steigt der aufzuwendende Betrag auf 290 Gulden. 
Überlieferungsart  Ausfertigung 
Sprache  Niederländisch 
Personen  Catesby, Mark; Naturhistoriker, 1683 - 1749 (GND)
Molsteyn
Treuer, Gottlieb Heinrich; Agent, Diplomat, - 1780 
Orte  Rotterdam [NL] 
Dokument
Signatur  FA 5 A Corr 36, 90 
Aussteller  Treuer, Gottlieb Heinrich 
Empfänger  Baden, Karoline Luise von 
Ort  Den Haag 
Datum  16. Oktober 1778 
Inhalt  Bedankt sich für die Briefe vom 21. 25. und 28. September [1778]. Treuer war in Leiden und betraute Meuschen mit einem Auftrag für die Auktion Gronovius, die Meuschen leitet. Treuer übersendet Notiz, die zeigt, was Meuschen zu kaufen erlaubt wurde. Der Catesby in vier Bänden wurde für 295 Gulden verkauft. Die Bücher bringt Treuer zur Postkutsche aus Amsterdam. Treuer erhielt durch die Kutsche aus Nimwegen die Insekten für General van [Aylva] Rengers und die Krappmuster. Am Freitag [9. Oktober 1778] speiste Treuer am Hof. Der Fürst [Wilhelm V. von Oranien] sagte nichts vom Gesuch Schmitts [Schmidt von Rossans]. Treuer hütete sich, mit seiner Hoheit darüber zu sprechen, im gleichen Maße interessierte sich Cornet, vom pfalzgräflichen Hof beauftragt, dafür. De Neufville wird Resident werden. 
Überlieferungsart  Ausfertigung 
Sprache  Französisch 
Bemerkungen  Notiz in diesem Band nicht enthalten 
Personen  Aylva Rengers, Hans Willem van; Generalleutnant, Kammerherr, 1722 - 1786
Baden, Karoline Luise; Markgräfin; Kunstsammlerin, Naturaliensammlerin, 1723 - 1783 (GND)
Catesby, Mark; Naturhistoriker, 1683 - 1749 (GND)
Cornet, Jakob Olivier; Diplomat
Gronovius, Laurentius Theodor; Naturwissenschaftler, 1700 - 1777 (GND)
Meuschen, Friedrich Christian; Naturwissenschaftler, 1719 - (GND)
Neufville, Jean Noé de; Diplomat
Oranien-Nassau, Wilhelm V.; Fürst; Statthalter, 1748 - 1806 (GND)
Schmidt von Rossan, Friedrich Samuel; Altertumsforscher, Diplomat, 1737 - 1796 (GND)
Treuer, Gottlieb Heinrich; Agent, Diplomat, - 1780 
Orte  Amsterdam [NL]
Den Haag [NL]
Leiden, Provinz Südholland [NL]
Nimwegen, Provinz Gelderland [NL] 
Dokument
Signatur  FA 5 A Corr 36, 91 
Aussteller  Treuer, Gottlieb Heinrich 
Empfänger  Baden, Karoline Luise von 
Ort  Den Haag 
Datum  13. November 1778 
Inhalt  Bedankt sich für den Brief vom 27. [Oktober 1778]. Schickt mit den Monthly Reviews die Quittung von Meuschen für die bei der Auktion Gronovius für 95,11 holländische Gulden gekauften Bücher. Der Mann für die Insekten war nicht aufrichtig. Niemals machte Vosmaer einen ähnlichen Kauf. Treuer schrieb wegen des Catesbys nach London. Treuer lobt die Ausgabe von 1731. Meuschen ist mit den Katalogen und den Preisen beschäftigt. Marquis de Saint-Simon erhielt durch das Eintreten des Herzogs von la Vauguyon vom König [Ludwig XVI.] die Erlaubnis, für ein Jahr nach Frankreich zurückzukehren. Seine Rückreise wird über Karlsruhe gehen. Marquis de Saint-Simon bedauert, dass das Linnésche Werk nicht das Licht der Welt erblicken soll. Karoline Luise wird die Bücher erhalten haben. Treuer übersendet Karoline Luise den Lieferschein. 
Überlieferungsart  Ausfertigung 
Sprache  Französisch 
Bemerkungen  Lieferschein in diesem Band nicht enthalten 
Personen  Baden, Karoline Luise; Markgräfin; Kunstsammlerin, Naturaliensammlerin, 1723 - 1783 (GND)
Catesby, Mark; Naturhistoriker, 1683 - 1749 (GND)
Frankreich, Ludwig XVI.; König; 1754 - 1793 (GND)
Gronovius, Laurentius Theodor; Naturwissenschaftler, 1700 - 1777 (GND)
La Vauguyon, Paul Franc̜ois de Quélen; Diplomat, Politiker, 1746 - 1828 (GND)
Linné, Carl von; Biologe, Naturwissenschaftler, Arzt, Mineraloge, Botaniker, 1707 - 1778 (GND)
Meuschen, Friedrich Christian; Naturwissenschaftler, 1719 - (GND)
Saint-Simon, Maximilien Henri de; Historiker, 1720 - 1799 (GND)
Treuer, Gottlieb Heinrich; Agent, Diplomat, - 1780
Vosmaer, Arnout; Zoologe, 1720 - 1799 (GND) 
Orte  Den Haag [NL]
London [GB] 
Dokument
Signatur  FA 5 A Corr 36, 95 
Aussteller  Treuer, Gottlieb Heinrich 
Empfänger  Baden, Karoline Luise von 
Ort  Den Haag 
Datum  22. Januar 1779 
Inhalt  Übersendet Ausgabe der Monthly Review und Brief des Buchhändlers Holstein aus Rotterdam. Holstein schreibt, dass er für den Catesby von 1731 290 Gulden verlangt. 
Überlieferungsart  Ausfertigung 
Sprache  Französisch 
Bemerkungen  Brief in diesem Band nicht enthalten 
Personen  Baden, Karoline Luise; Markgräfin; Kunstsammlerin, Naturaliensammlerin, 1723 - 1783 (GND)
Catesby, Mark; Naturhistoriker, 1683 - 1749 (GND)
Holstein; Buchhändler
Treuer, Gottlieb Heinrich; Agent, Diplomat, - 1780 
Orte  Den Haag [NL]
Rotterdam [NL] 
Dokument
Signatur  FA 5 A Corr 36, 96 
Aussteller  Treuer, Gottlieb Heinrich 
Empfänger  Baden, Karoline Luise von 
Ort  Den Haag 
Datum  16. Februar 1779 
Inhalt  Gratuliert zur Entbindung der Erbprinzessin [Amalie] von einer Prinzessin [Luise]. Bisher ist keine Notifikation in Den Haag angekommen, obgleich der Hof doch so sehr am Wohlergehen des badischen Hauses interessiert ist. Treuer teilte die Nachricht ihren Hoheiten [Wilhelmine und Wilhelm V. von Oranien] umgehend über Baron Voigt mit. Die Antwort dazu übersendet Treuer Karoline Luise. Treuer beauftragte den Buchhändler Holstein mit [der Zustellung des Werks von] Catesby. Die Dezemberausgabe der Monthly Review fehlt. Seit dem letzten Monat ist Englisch grauenvoll. 
Überlieferungsart  Ausfertigung 
Sprache  Französisch 
Bemerkungen  Brief in diesem Band nicht enthalten 
Personen  Baden, Amalie; Markgräfin; 1754 - 1832 (GND)
Baden, Karoline Luise; Markgräfin; Kunstsammlerin, Naturaliensammlerin, 1723 - 1783 (GND)
Catesby, Mark; Naturhistoriker, 1683 - 1749 (GND)
Holstein; Buchhändler
Oranien-Nassau, Wilhelm V.; Fürst; Statthalter, 1748 - 1806 (GND)
Oranien-Nassau, Wilhelmine; Fürstin; 1751-1820 (GND)
Russland, Elisabeth; Zarin; 1779 - 1826 (GND)
Treuer, Gottlieb Heinrich; Agent, Diplomat, - 1780
Voigt, von 
Orte  Den Haag [NL] 













Datenschutz   Impressum