Karoline Luise von Baden. Kunst und Korrespondenz

Suchergebnis

Neue Suche

Suche nach: Russland, Elisabeth; Zarin; 1779 - 1826 (GND) - Stichwort
Treffer:1 bis 3 von 3
Dokument
Signatur  FA 5 A Corr 34, 99 
Aussteller  Goll von Frankenstein, Johann 
Empfänger  Baden, Karoline Luise von 
Ort  Amsterdam 
Datum  12. Februar 1779 
Inhalt  Erhielt Karoline Luises Brief vom 2. [Februar 1779]. Kabeljau ist in gutem Zustand bei Karoline Luise angekommen. Goll bedankt sich für das Fleisch vom Rotwild, das er dem des Frischlings vorzieht. Gratuliert zur Niederkunft der Erbprinzessin [Amalie] mit einer Tochter [Luise]. Karoline Luise möchte ihre Bibliothek mit Werken zum Handel mehren. Goll übersendet Prospekt mit einer neuen Ausgabe von Savary sowie Liste mit anderen Werken zum Handel. Bestellte die Ausgabe von Catesby ab, da Karoline Luise sie schon besitzt. Goll hofft, die Prinzen Ludwig Wilhelm und Friedrich im Frühling in Amsterdam empfangen zu können. Erwähnung des Markgrafen [Karl Friedrich]. 
Überlieferungsart  Ausfertigung 
Sprache  Französisch 
Bemerkungen  Eigenhändige Unterschrift, Text von anderer Hand. Prospekt und Liste in diesem Band nicht enthalten. 
Personen  Baden, Amalie; Markgräfin; 1754 - 1832 (GND)
Baden, Friedrich; Markgraf; 1756 - 1817 (GND)
Baden, Karl Friedrich; Großherzog; 1728 - 1811 (GND)
Baden, Karoline Luise; Markgräfin; Kunstsammlerin, Naturaliensammlerin, 1723 - 1783 (GND)
Baden, Ludwig I.; Großherzog; 1763 - 1830 (GND)
Catesby, Mark; Naturhistoriker, 1683 - 1749 (GND)
Goll von Frankenstein, Johann; Agent, Sammler, Zeichner, Bankier, Kaufmann, 1722 - 1785 (GND)
Russland, Elisabeth; Zarin; 1779 - 1826 (GND)
Savary 
Orte  Amsterdam [NL] 
Dokument
Signatur  FA 5 A Corr 36, 96 
Aussteller  Treuer, Gottlieb Heinrich 
Empfänger  Baden, Karoline Luise von 
Ort  Den Haag 
Datum  16. Februar 1779 
Inhalt  Gratuliert zur Entbindung der Erbprinzessin [Amalie] von einer Prinzessin [Luise]. Bisher ist keine Notifikation in Den Haag angekommen, obgleich der Hof doch so sehr am Wohlergehen des badischen Hauses interessiert ist. Treuer teilte die Nachricht ihren Hoheiten [Wilhelmine und Wilhelm V. von Oranien] umgehend über Baron Voigt mit. Die Antwort dazu übersendet Treuer Karoline Luise. Treuer beauftragte den Buchhändler Holstein mit [der Zustellung des Werks von] Catesby. Die Dezemberausgabe der Monthly Review fehlt. Seit dem letzten Monat ist Englisch grauenvoll. 
Überlieferungsart  Ausfertigung 
Sprache  Französisch 
Bemerkungen  Brief in diesem Band nicht enthalten 
Personen  Baden, Amalie; Markgräfin; 1754 - 1832 (GND)
Baden, Karoline Luise; Markgräfin; Kunstsammlerin, Naturaliensammlerin, 1723 - 1783 (GND)
Catesby, Mark; Naturhistoriker, 1683 - 1749 (GND)
Holstein; Buchhändler
Oranien-Nassau, Wilhelm V.; Fürst; Statthalter, 1748 - 1806 (GND)
Oranien-Nassau, Wilhelmine; Fürstin; 1751-1820 (GND)
Russland, Elisabeth; Zarin; 1779 - 1826 (GND)
Treuer, Gottlieb Heinrich; Agent, Diplomat, - 1780
Voigt, von 
Orte  Den Haag [NL] 
Dokument
Signatur  FA 5 A Corr 36, 100 
Aussteller  Baden, Karoline Luise von 
Empfänger  Treuer, Gottlieb Heinrich 
Ort  Karlsruhe 
Datum  7. April 1771 
Inhalt  Schickte Vosmaer das Federkleid eines Kranichs und eines Auerhahns, bereit zum Ausstopfen. Letzteres wünschte Vosmaer für das Kabinett des Fürsten [Wilhelm V. von Oranien]. Da es normalerweise keine Exemplare in der Gegend gibt, fragte Karoline Luise in Ungarn nach, erhielt gestern [6. April 1771] aber doch noch einen frisch getöteten aus der Gegend. Der Markgraf [Karl Friedrich] war krank. Karoline Luise nimmt die Madrepore gerne an. Marquis de Bellegarde könnte sich vielleicht um den Transport kümmern. Die Sammlung an Achaten für den Bürgermeister Gevers ist noch nicht komplett. Karoline Luise wird Treuer das Sortiment an Marmorsteinen schicken. Karoline Luise würdigt Marquis de Puente Fuerte. Graf von Catanti gab Beweis seiner Freundschaft. Über die zukünftige Korrespondenz mit Graf von Catanti und die Sendung von Lava des Vesuvs. Treuer soll Karoline Luise benachrichtigen, wenn die Marmorsteine aus Spanien in Den Haag angekommen sind. Zarin Katharina [II.] von Russland verlieh Karoline Luise den Orden der heiligen Katharina. Erwähnung des Fürsten Gallizin [Galitzin]. 
Überlieferungsart  Ausfertigung 
Sprache  Französisch 
Personen  Baden, Karl Friedrich; Großherzog; 1728 - 1811 (GND)
Baden, Karoline Luise; Markgräfin; Kunstsammlerin, Naturaliensammlerin, 1723 - 1783 (GND)
Barrenechea, Pablo de, Marquis de Puente Fuerte; Diplomat, - 1770
Bellegarde, Eugène de; Marquis, Naturaliensammler, 1720 - 1790
Catanti, Giacinto de; Diplomat
Galitzin, Dmitri Alexejewitsch; Diplomat, Politiker, Mineraloge, 1738 - 1803 (GND)
Gevers, Abraham; Bürgermeister, Naturaliensammler, 1712 - 1780
Oranien-Nassau, Wilhelm V.; Fürst; Statthalter, 1748 - 1806 (GND)
Russland, Elisabeth; Zarin; 1779 - 1826 (GND)
Treuer, Gottlieb Heinrich; Agent, Diplomat, - 1780
Vosmaer, Arnout; Zoologe, 1720 - 1799 (GND) 
Orte  Den Haag [NL] 













Datenschutz   Impressum