Karoline Luise von Baden. Kunst und Korrespondenz

Suchergebnis

Neue Suche

Suche nach: Fargue, Jacob Elias la; Maler, 1735 - 1776 - Stichwort
Treffer:1 bis 2 von 2
Dokument
Signatur  FA 5 A Corr 35, 12 
Aussteller  Treuer, Gottlieb Heinrich 
Empfänger  Baden, Karoline Luise von 
Ort  Amsterdam 
Datum  14. Mai 1762 
Inhalt  Über eine Denkschrift Graf von Schmettaus samt Beobachtungen, die Schmettau beim Betrachten der Sammlung Bisschop in Rotterdam machte. Gemeinsam mit Schmettau möchte Treuer sich das Kabinett von Braamcamp ansehen. Kunstkritisches über die Gemälde aus den Sammlungen Yorke und Affry. Über la Fargue, der ähnlich malt wie van der Heyden. Die Gesandten ließen von la Fargue eine Zeremonie ihres Empfangs beim Fürsten [Wilhelm V.] von Oranien malen. Hinweis auf eine Ansicht la Fargues von Den Haag. Rückkehr Treuers nach Den Haag in zwei Tagen. 
Überlieferungsart  Ausfertigung 
Sprache  Französisch 
Personen  Affry, Louis Augustin d; General, 1713 - 1793 (GND)
Baden, Karoline Luise; Markgräfin; Kunstsammlerin, Naturaliensammlerin, 1723 - 1783 (GND)
Bisschop, Jan; Kunstsammler, 1680 - 1771
Dover, Joseph Yorke; Diplomat, 1724 - 1792 (GND)
Fargue, Jacob Elias la; Maler, 1735 - 1776
Heyden, Jan van der; Landschaftsmaler, Erfinder, Radierer, 1637 - 1712 (GND)
Oranien-Nassau, Wilhelm V.; Fürst; Statthalter, 1748 - 1806 (GND)
Schmettau, Woldemar Hermann von; Jurist, Offizier, 1719 - 1785 (GND)
Treuer, Gottlieb Heinrich; Agent, Diplomat, - 1780 
Orte  Amsterdam [NL]
Den Haag [NL]
Rotterdam [NL] 
Dokument
Signatur  FA 5 A Corr 37, 10 
Aussteller  Baden, Karoline Luise von 
Empfänger  Treuer, Gottlieb Heinrich 
Ort  Karlsruhe 
Datum  28. Mai 1762 
Inhalt  Erhielt nacheinander drei Briefe mit der Notiz General von Schmettaus. Fragt nach der Adresse Schmettaus. Wartet auf die Gemälde von Rubens und Giliy [Gillig], die auf dem Weg sind. Karoline Luise kennt Letzteren nicht, der dem Peter Giesel [Peeter Gysels] ähnlich sein müsse, von dem der General spricht. Das Gemälde ist in Antwerpen. Wenn der Besitzer es nicht unter den gleichen Bedingungen verschickt, wie es für den Rubens ausgemacht ist, wird sie ihn nicht fragen. Der General wollte sich darum kümmern, Karoline Luise einen van Huysum mit Früchtedarstellung zukommen zu lassen. Die van Mieris' seien noch schwieriger zu finden als die van Huysums. Karoline Luise beschreibt ihre Begeisterung für die Gemälde, u.a. am Beispiel des Grafen von Schmettau, wie er bei Braamcamp einen Potter betrachtet. Über die Gemälde von [la] Fargue hat Karoline Luise noch nicht genug Informationen. Der General schmeichelte Karoline Luise mit seiner Meinung über ihren van Huysum und de Heem. Erwähnung der Kabinette von Bisschop und Braamcamp. Karoline Luise fragt nach dem Preis des naturgeschichtlichen Kabinetts von Grovestein [Sirtema van Grovestins]. 
Überlieferungsart  Ausfertigung 
Sprache  Französisch 
Bemerkungen  Bei dem Maler Giliy handelt es sich wahrscheinlich um einen Lesefehler der Karoline Luise bei der Entzifferung der Treuerschen Schrift, da dieser bei Doppel-"l" den Schaft des zweiten "l" sehr klein ausführt und das "s", gerade am Ende des Wortes, dem "j" sehr ähneln kann 
Personen  Baden, Karoline Luise; Markgräfin; Kunstsammlerin, Naturaliensammlerin, 1723 - 1783 (GND)
Bisschop, Jan; Kunstsammler, 1680 - 1771
Braamcamp, Gerret; Sammler, 1699 - 1771 (GND)
Fargue, Jacob Elias la; Maler, 1735 - 1776
Gillig, Jacob; Maler, Kaufmann, Vollzugsbediensteter, 1636 - 1701 (GND)
Gysels, Peeter; Künstler, Maler, 1621 - 1691 (GND)
Heem, de; Maler
Huysum, Jan van; Maler, 1682 - 1749 (GND)
Mieris, van; Maler
Potter, Paulus; Maler, 1625 - 1654 (GND)
Rubens, Peter Paul; Maler, Diplomat, 1577 - 1640 (GND)
Schmettau, Woldemar Hermann von; Jurist, Offizier, 1719 - 1785 (GND)
Sirtema van Grovestins, Douwe; Generalleutnant, Naturaliensammler, 1710 - 1778
Treuer, Gottlieb Heinrich; Agent, Diplomat, - 1780 
Orte  Antwerpen [B] 













Datenschutz   Impressum