Karoline Luise von Baden. Kunst und Korrespondenz

Suchergebnis

Neue Suche

Suche nach: Eberts, Philipp Jakob; Kaufmann, Spediteur, 1724 - 1798 - Stichwort
Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 >    
Treffer:1 bis 20 von 158
Dokument
Signatur  FA 5 A Corr 19, 481 
Aussteller  Baden, Karoline Luise von 
Empfänger  Eberts, Philipp Jakob 
Ort  Karlsruhe 
Überlieferungsart  Entwurf 
Sprache  Französisch 
Personen  Baden, Karoline Luise; Markgräfin; Kunstsammlerin, Naturaliensammlerin, 1723 - 1783 (GND)
Eberts, Philipp Jakob; Kaufmann, Spediteur, 1724 - 1798 
Dokument
Signatur  FA 5 A Corr 20, 88 
Aussteller  Baden, Karoline Luise von 
Empfänger  Eberts, Philipp Jakob 
Ort  ohne Ort 
Überlieferungsart  Entwurf 
Sprache  Französisch 
Personen  Baden, Karoline Luise; Markgräfin; Kunstsammlerin, Naturaliensammlerin, 1723 - 1783 (GND)
Eberts, Philipp Jakob; Kaufmann, Spediteur, 1724 - 1798 
Dokument
Signatur  FA 5 A Corr 20, 127 
Aussteller  Baden, Karoline Luise von 
Empfänger  Eberts, Philipp Jakob 
Ort  ohne Ort 
Überlieferungsart  Entwurf 
Sprache  Französisch 
Personen  Baden, Karoline Luise; Markgräfin; Kunstsammlerin, Naturaliensammlerin, 1723 - 1783 (GND)
Eberts, Philipp Jakob; Kaufmann, Spediteur, 1724 - 1798 
Dokument
Signatur  FA 5 A Corr 20, 149 
Aussteller  Baden, Karoline Luise von 
Empfänger  Eberts, Philipp Jakob 
Ort  ohne Ort 
Überlieferungsart  Entwurf 
Sprache  Französisch 
Format  Höhe ca. 18,5 cm, Breite ca. 21 cm 
Personen  Baden, Karoline Luise; Markgräfin; Kunstsammlerin, Naturaliensammlerin, 1723 - 1783 (GND)
Eberts, Philipp Jakob; Kaufmann, Spediteur, 1724 - 1798 
Dokument
Signatur  FA 5 A Corr 20, 257 
Aussteller  Baden, Karoline Luise von 
Empfänger  Eberts, Johann Heinrich
Eberts, Philipp Jakob 
Ort  ohne Ort 
Überlieferungsart  Entwurf 
Sprache  Französisch 
Personen  Baden, Karoline Luise; Markgräfin; Kunstsammlerin, Naturaliensammlerin, 1723 - 1783 (GND)
Eberts, Johann Heinrich; Bankier, Kunstagent, Kunstsammler; 1726 - 1803 (GND)
Eberts, Philipp Jakob; Kaufmann, Spediteur, 1724 - 1798 
Dokument
Signatur  FA 5 A Corr 20, 323 
Aussteller  Baden, Karoline Luise von 
Empfänger  Eberts, Philipp Jakob 
Ort  Karlsruhe 
Datum  15. Mai 1759 
Überlieferungsart  Entwurf 
Sprache  Französisch 
Format  Höhe ca. 21,5 cm, Breite ca. 17,5 cm 
Personen  Baden, Karoline Luise; Markgräfin; Kunstsammlerin, Naturaliensammlerin, 1723 - 1783 (GND)
Eberts, Philipp Jakob; Kaufmann, Spediteur, 1724 - 1798 
Dokument
Signatur  FA 5 A Corr 20, 420 
Aussteller  Baden, Karoline Luise von 
Empfänger  Eberts, Philipp Jakob 
Ort  Karlsruhe 
Datum  31. März 1769 
Überlieferungsart  Entwurf 
Sprache  Französisch 
Personen  Baden, Karoline Luise; Markgräfin; Kunstsammlerin, Naturaliensammlerin, 1723 - 1783 (GND)
Eberts, Philipp Jakob; Kaufmann, Spediteur, 1724 - 1798 
Dokument
Signatur  FA 5 A Corr 40, 53 
Aussteller  Fleischmann, Georg Wilhelm 
Empfänger  Baden, Karoline Luise von 
Ort  Straßburg 
Datum  5. Dezember 1761 
Inhalt  Konnte das Gemälde, das Karoline Luise für Wille bestimmt hatte, diesem kostenfrei durch den ersten Sekretär von de Lucé zustellen. Übersendet dessen Dankesbrief. Wille sagte Fleischmann, dass er überrascht ist, wie gut Karoline Luise zeichnen kann und dass er glaubt, dass es keine drei Prinzessinnen in Europa gibt, die Vergleichbares schaffen können. Fleischmann schließt sich dem Urteil Willes an, dem man gerade einen Platz in der Académie Royale de Peinture et de Sculpture gab. De Bure, Buchhändler aus Paris und Fleischmanns Korrespondent, schickte Fleischmann eine Kiste mit Büchern, die sich Karoline Luise gewünscht hatte: 1. Geschichte der Universität Paris von Crevier, 7 Bände in Duodez. 2. "Les Contes moraux" von Marmontel, 2 Bände. 3. Das Leben von Bossuet, Bischof von Meaux, ein Band in Duodez. 4. Geheimer Bericht über die Gesellschaft Jesu mit einem Antrag Frankreichs, Broschur in Duodez. 5. "Les Jesuitiques", Broschur. 6. "Epître sur l'utilité de la Retraite", Broschur in Oktav. 7. "Epitre à Mr. Laurent", Broschur in Oktav. Fleischmann wird dem einige Hefte von Fréron beifügen, darauf alles Eberts bringen, damit dieser es an Karoline Luise schickt. 
Überlieferungsart  Ausfertigung 
Sprache  Französisch 
Bemerkungen  Auf der Rückseite des letzten Blatts Vokabeln von Karoline Luises Hand 
Personen  Baden, Karoline Luise; Markgräfin; Kunstsammlerin, Naturaliensammlerin, 1723 - 1783 (GND)
Bossuet, Jacques Bénigne; Schriftsteller, Historiker, Katholischer Theologe, Bischof, 1627 - 1704 (GND)
Bure, de; Buchhändler
Crevier, Jean Baptiste Louis; Historiker, Philologe, 1693 - 1765 (GND)
Eberts, Philipp Jakob; Kaufmann, Spediteur, 1724 - 1798
Fleischmann, Georg Wilhelm; Geheimrat, Kunstagent, 1693 - 1776 (GND)
Fréron, Elie-Catherine; Schriftsteller, Publizist, 1718 - 1776 (GND)
Lucé, Jacques Pineau de; Baron, Intendant, 1709 - 1764
Marmontel, Jean François; Schriftsteller, Librettist, 1723 - 1799 (GND)
Wille, Johann Georg; Kupferstecher, Kunstagent, 1715 - 1808 (GND) 
Orte  Paris [F]
Straßburg [F] 
Dokument
Signatur  FA 5 A Corr 41, 8 
Aussteller  Eberts, Philipp Jakob 
Empfänger  Baden, Karoline Luise von 
Ort  Straßburg 
Datum  19. Oktober 1757 
Inhalt  Schickte gestern [18. Oktober 1757] mit der Postkutsche ein Paket von Maelrondt aus Paris an Karoline Luise. 
Überlieferungsart  Ausfertigung 
Sprache  Französisch 
Personen  Baden, Karoline Luise; Markgräfin; Kunstsammlerin, Naturaliensammlerin, 1723 - 1783 (GND)
Eberts, Philipp Jakob; Kaufmann, Spediteur, 1724 - 1798
Maelrondt, Pierre Philippe; Kaufmann 
Orte  Paris [F]
Straßburg [F] 
Dokument
Signatur  FA 5 A Corr 41, 12 
Aussteller  Eberts, Philipp Jakob 
Empfänger  Baden, Karoline Luise von 
Ort  Straßburg 
Datum  14. Juni 1758 
Inhalt  Schickte gestern [13. Juni 1758] mit der Postkutsche ein Paket von Maelrondt aus Paris an Karoline Luise, die den Erhalt bestätigen möge. Angaben über Transportkosten von Paris nach Karlsruhe. Maelrondt schickte Eberts einen Wechsel über 629 französische Livres, die Karoline Luise zahlen soll. 
Überlieferungsart  Ausfertigung 
Sprache  Französisch 
Personen  Baden, Karoline Luise; Markgräfin; Kunstsammlerin, Naturaliensammlerin, 1723 - 1783 (GND)
Eberts, Philipp Jakob; Kaufmann, Spediteur, 1724 - 1798
Maelrondt, Pierre Philippe; Kaufmann 
Orte  Paris [F]
Straßburg [F] 
Dokument
Signatur  FA 5 A Corr 41, 13 
Aussteller  Eberts, Philipp Jakob 
Empfänger  Baden, Karoline Luise von 
Ort  Straßburg 
Datum  3. Juli 1758 
Inhalt  Erhielt gestern [2. Juli 1758] mit der Postkutsche die 634 Livres 16 Sols von Karoline Luise, mit denen er den Wechsel für Maelrondt in Paris über 629 Livres beglich. 5 Livres 16 Sols blieben für das Porto der zwei Pakete. Hofft, dass die Kiste, die Eberts von Mme Koch erhalten und am 27. [Juni 1758] aufgegeben hatte, wohlbehalten ankam. Angaben über das Porto von Straßburg nach Karlsruhe. 
Überlieferungsart  Ausfertigung 
Sprache  Französisch 
Personen  Baden, Karoline Luise; Markgräfin; Kunstsammlerin, Naturaliensammlerin, 1723 - 1783 (GND)
Eberts, Philipp Jakob; Kaufmann, Spediteur, 1724 - 1798
Koch, Susanna Dorothea; 1698 - 1767
Maelrondt, Pierre Philippe; Kaufmann 
Orte  Straßburg [F] 
Dokument
Signatur  FA 5 A Corr 41, 14 
Aussteller  Eberts, Philipp Jakob 
Empfänger  Baden, Karoline Luise von 
Ort  Straßburg 
Datum  25. September 1758 
Inhalt  Erhielt die sechs Bücher und Karoline Luises Brief vom 19. [September 1758]. Porto für die Kiste steht noch aus, die Eberts von Mme Koch am 27. Juni [1758] erhalten und am gleichen Tag an Karoline Luise geschickt hatte. 
Überlieferungsart  Ausfertigung 
Sprache  Französisch 
Personen  Baden, Karoline Luise; Markgräfin; Kunstsammlerin, Naturaliensammlerin, 1723 - 1783 (GND)
Eberts, Philipp Jakob; Kaufmann, Spediteur, 1724 - 1798
Koch, Susanna Dorothea; 1698 - 1767 
Orte  Straßburg [F] 
Dokument
Signatur  FA 5 A Corr 41, 15 
Aussteller  Eberts, Philipp Jakob 
Empfänger  Baden, Karoline Luise von 
Ort  Straßburg 
Datum  10. Februar 1759 
Inhalt  Quittung über 34 Livres 8 Sols, die Eberts von Baron Palm erhielt. 
Überlieferungsart  Ausfertigung 
Sprache  Französisch 
Personen  Baden, Karoline Luise; Markgräfin; Kunstsammlerin, Naturaliensammlerin, 1723 - 1783 (GND)
Eberts, Philipp Jakob; Kaufmann, Spediteur, 1724 - 1798
Palm, Karl August Ludwig von; Major, 1741 - 
Orte  Straßburg [F] 
Dokument
Signatur  FA 5 A Corr 41, 16 
Aussteller  Eberts, Philipp Jakob 
Empfänger  Baden, Karoline Luise von 
Ort  Straßburg 
Datum  17. April 1759 
Inhalt  Schickte heute mit der Postkutsche ein Paket von Maelrondt aus Paris an Karoline Luise, die dessen Erhalt bestätigen möge. Angaben zum Porto für den Transport von Paris nach Karlsruhe. 
Überlieferungsart  Ausfertigung 
Sprache  Französisch 
Personen  Baden, Karoline Luise; Markgräfin; Kunstsammlerin, Naturaliensammlerin, 1723 - 1783 (GND)
Eberts, Philipp Jakob; Kaufmann, Spediteur, 1724 - 1798
Maelrondt, Pierre Philippe; Kaufmann 
Orte  Paris [F]
Straßburg [F] 
Dokument
Signatur  FA 5 A Corr 41, 17 
Aussteller  Eberts, Philipp Jakob 
Empfänger  Baden, Karoline Luise von 
Ort  Straßburg 
Datum  21. Mai 1759 
Inhalt  Erhielt gestern [20. Mai 1759] 1449 Livres 4 Sols von Karoline Luise für Maelrondt in Paris. Legt dazugehörige Quittung bei. Eberts überbrachte Mme Koch das kleine Paket. Angaben über Ausgaben. 
Überlieferungsart  Ausfertigung 
Sprache  Französisch 
Personen  Baden, Karoline Luise; Markgräfin; Kunstsammlerin, Naturaliensammlerin, 1723 - 1783 (GND)
Eberts, Philipp Jakob; Kaufmann, Spediteur, 1724 - 1798
Koch, Susanna Dorothea; 1698 - 1767
Maelrondt, Pierre Philippe; Kaufmann 
Orte  Paris [F]
Straßburg [F] 
Dokument
Signatur  FA 5 A Corr 41, 18 
Aussteller  Eberts, Philipp Jakob 
Empfänger  Baden, Karoline Luise von 
Ort  Straßburg 
Datum  12. Juni 1759 
Inhalt  Schickte heute Karoline Luise eine Kassette und eine Kiste von Maelrondt in Paris, deren Empfang sie bestätigen möge. Angaben über Porto für deren Transport von Paris nach Karlsruhe. 
Überlieferungsart  Ausfertigung 
Sprache  Französisch 
Personen  Baden, Karoline Luise; Markgräfin; Kunstsammlerin, Naturaliensammlerin, 1723 - 1783 (GND)
Eberts, Philipp Jakob; Kaufmann, Spediteur, 1724 - 1798
Maelrondt, Pierre Philippe; Kaufmann 
Orte  Paris [F]
Straßburg [F] 
Dokument
Signatur  FA 5 A Corr 41, 20 
Aussteller  Eberts, Philipp Jakob 
Empfänger  Baden, Karoline Luise von 
Ort  Straßburg 
Datum  2. Juli 1759 
Inhalt  Erhielt gestern mit der Postkutsche 836 Livres 1 Sol von Karoline Luise, wovon Eberts 805 Livres 19 Sols Maelrondt in Paris gutschreiben wird. Legt Quittung bei. Mit den 30 Livres und 2 Sols begleicht Eberts verschiedene Ausgaben. 
Überlieferungsart  Ausfertigung 
Sprache  Französisch 
Personen  Baden, Karoline Luise; Markgräfin; Kunstsammlerin, Naturaliensammlerin, 1723 - 1783 (GND)
Eberts, Philipp Jakob; Kaufmann, Spediteur, 1724 - 1798
Maelrondt, Pierre Philippe; Kaufmann 
Orte  Paris [F]
Straßburg [F] 
Dokument
Signatur  FA 5 A Corr 41, 22 
Aussteller  Baden, Karoline Luise von 
Empfänger  Eberts, Philipp Jakob 
Ort  Karlsruhe 
Datum  19. November 1759 
Inhalt  Erhielt die beiden Kisten mit Gemälden. Die ersten fünf von Karoline Luise ausgewählten Gemälde aus der Leipziger Sammlung [Bötticher] möchte sie bezahlen, wie von Eberts' Bruder [Johann Heinrich] gewünscht. Sie belaufen sich auf 580 "Ecus argent d'Empire"[Reichstaler]. Wahrscheinlich möchte Eberts in Straßburg es nicht in Leipziger Währung ausbezahlt haben. 580 Ecus [Reichstaler] liegen für Eberts' Bruder [Johann Heinrich] in Dukaten und alten Louisdor bereit, wie die 119 Livres in neuen Louisdor. Wartet auf Antwort zum Verschicken des Geldes, könnte es aber auch mit den Gemälde aus der letzten Sendung schicken, die nach Leipzig zurückgehen. Wird das Geld für Portokosten mitschicken. 
Überlieferungsart  Entwurf 
Sprache  Französisch 
Personen  Baden, Karoline Luise; Markgräfin; Kunstsammlerin, Naturaliensammlerin, 1723 - 1783 (GND)
Bötticher; Kunstsammler
Eberts, Johann Heinrich; Bankier, Kunstagent, Kunstsammler; 1726 - 1803 (GND)
Eberts, Philipp Jakob; Kaufmann, Spediteur, 1724 - 1798 
Orte  Leipzig L
Straßburg [F] 
Dokument
Signatur  FA 5 A Corr 41, 23 
Aussteller  Baden, Karoline Luise von 
Empfänger  Eberts, Johann Heinrich 
Ort  ohne Ort 
Inhalt  Erhielt am 18. des Monats [November 1759] die zehn Gemälde aus Leipzig. Karoline Luise wählte den Wouw[erman] und den Brand von van der Boel [van der Poel], Nr. 181, aus. Der Rest war nichts Besonderes. Karoline Luise besitzt zwar schon seit 15 Tagen einen Wouw[erman], der sie nur 230 Ecus [Reichstaler] kostete und von dem sie bereits die Zeichnung besitzt, entschloss sich allerdings, weitere Gemälde aus der Sammlung zu nehmen. Karoline Luise befindet die beiden Gemälde für zu teuer. Eberts soll 400 Ecus [Reichstaler] für beide anbieten, womit sie bezahlt sind. Wenn die Herren [in Leipzig] mit dem Preis runtergehen, wird sie vielleicht weitere Gemälde der Leipziger Sammlung [Bötticher] erwerben. Besitzer würden den Fehler machen, sie abzuschrecken, da Karoline Luise in diesen Kriegszeiten nicht viele Kaufinteressenten sieht. Karoline Luise wird Gemälde behalten, bis sie von Eberts Antwort enthält, um sie dann zu seinem Bruder [Philipp Jakob] zu schicken. Höchstens 200 Gulden möchte sie mehr zahlen, 600 Ecu [Reichstaler] sind die Gemälde nicht wert. 
Überlieferungsart  Entwurf 
Sprache  Französisch 
Personen  Baden, Karoline Luise; Markgräfin; Kunstsammlerin, Naturaliensammlerin, 1723 - 1783 (GND)
Bötticher; Kunstsammler
Eberts, Johann Heinrich; Bankier, Kunstagent, Kunstsammler; 1726 - 1803 (GND)
Eberts, Philipp Jakob; Kaufmann, Spediteur, 1724 - 1798
Poel, Egbert Lievensz. van der; Künstler, Maler, 1621 - 1664 (GND)
Wouwerman, Philips; Künstler, Maler, Zeichner, 1619 - 1668 (GND)
Wouwerman, Pieter; Maler, 1623 - 1682 (GND) 
Orte  Leipzig L 
Dokument
Signatur  FA 5 A Corr 41, 25 
Aussteller  Baden, Karoline Luise von 
Empfänger  Eberts, Philipp Jakob 
Ort  Karlsruhe 
Inhalt  Schickte mit Eberts' Wagen diesem drei Gemälde, wie es die Intention von seinem Bruder [Johann Heinrich] war, die ihr nicht zusagten. Sie stammen von jenen, die sie aus Leipzig erhalten hatte. Oben in der Kiste befinden sich 20 Louisdor, 14 Livres und 17 Sols, um weiter unten stehende Rechnung über 494 Livres und 17 Sols zu begleichen (darunter befinden sich eine Kiste aus Leipzig, Kiste und Paket von Maelrondt und Gemälde von Boucher), für die Karoline Luise eine Quittung wünscht. 
Überlieferungsart  Entwurf 
Sprache  Französisch 
Personen  Baden, Karoline Luise; Markgräfin; Kunstsammlerin, Naturaliensammlerin, 1723 - 1783 (GND)
Boucher, François; Maler, 1703 - 1770 (GND)
Eberts, Johann Heinrich; Bankier, Kunstagent, Kunstsammler; 1726 - 1803 (GND)
Eberts, Philipp Jakob; Kaufmann, Spediteur, 1724 - 1798
Maelrondt, Pierre Philippe; Kaufmann 
Orte  Leipzig L 
Suche nach: Eberts, Philipp Jakob; Kaufmann, Spediteur, 1724 - 1798 - Stichwort
Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 >    
Treffer: 1 bis 20 von 158

Neue Suche














Datenschutz   Impressum