Karoline Luise von Baden. Kunst und Korrespondenz

Suchergebnis

Neue Suche

Suche nach: Basan, François; Kupferstecher, Radierer, Graphiker, Verleger, 1723 - 1797 (GND) - Stichwort
Treffer:1 bis 5 von 5
Dokument
Signatur  FA 5 A Corr 43, 74 
Aussteller  Basan, François 
Empfänger  Baden, Karoline Luise von 
Ort  ohne Ort 
Sprache  Französisch 
Format  Höhe ca. 11 cm, Breite ca.16 cm 
Personen  Baden, Karoline Luise; Markgräfin; Kunstsammlerin, Naturaliensammlerin, 1723 - 1783 (GND)
Basan, François; Kupferstecher, Radierer, Graphiker, Verleger, 1723 - 1797 (GND) 
Dokument
Signatur  FA 5 A Corr 44, 1 
Aussteller  Baden, Karoline Luise von 
Empfänger  Basan, François 
Ort  Karlsruhe 
Datum  22. Juli 1755 
Überlieferungsart  Ausfertigung 
Sprache  Französisch 
Format  Höhe ca. 17 cm, Breite ca. 10 cm 
Personen  Baden, Karoline Luise; Markgräfin; Kunstsammlerin, Naturaliensammlerin, 1723 - 1783 (GND)
Basan, François; Kupferstecher, Radierer, Graphiker, Verleger, 1723 - 1797 (GND) 
Dokument
Signatur  FA 5 A Corr 44, 5 
Aussteller  Basan, François 
Empfänger  Maelrondt, Pierre Philippe 
Ort  Paris 
Datum  5. Februar 1756 
Überlieferungsart  Ausfertigung 
Sprache  Französisch 
Format  Höhe ca. 9 cm, Breite ca. 15,5 cm 
Personen  Basan, François; Kupferstecher, Radierer, Graphiker, Verleger, 1723 - 1797 (GND)
Maelrondt, Pierre Philippe; Kaufmann 
Orte  Paris [F] 
Dokument
Signatur  FA 5 A Corr 44, 14 
Aussteller  Basan, François 
Empfänger  Maelrondt, Pierre Philippe 
Ort  Paris 
Datum  1. August 1755 
Überlieferungsart  Ausfertigung 
Sprache  Französisch 
Format  Höhe ca. 11 cm, Breite ca. 15 cm 
Personen  Basan, François; Kupferstecher, Radierer, Graphiker, Verleger, 1723 - 1797 (GND)
Maelrondt, Pierre Philippe; Kaufmann 
Orte  Paris [F] 
Kunstobjekt
Künstler  Ochtervelt, Jacob 
Titel  Der Liebesantrag an die Lesende 
Technik  Öl auf Leinwand 
Format  46,8 x 38,4 cm 
Provenienz  Erworben im April 1762 durch Vermittlung von Johann Heinrich Eberts für 720 Livres aus der Sammlung des Vidame d’Amiens (als Gerard ter Borch). Dieser hatte es im Vorjahr, zusammen mit Neer, Eglon Hendrik van der: Kinder mit Vogelkäfig und Katze, auf der Auktion Comte de Vence erworben (Paris, 9.2.1761, Nr. 50; 400,1 Livres). Beide Gemälde finden sich schon auf Karoline Luises Listen für die Auktion Comte de Vence. »Melling-Inventar« 1784, Nr. 168 (als »Terburg«) 
Lagerort  Staatliche Kunsthalle Karlsruhe 
Inventarnummer  262 
Quellenzitat  »[…] un Tableau de Terburg, représentant une Villageoise qui apprend à lire; il a été gravé deux fois, l’une par Bazan, & l’autre par Gautier en couleur, à la manière dont il traite ses anatomies. Il porte le titre le Magister Hollandois.«
Slg. Kat.: Comte de Vence, Paris, 1759 (Lugt 1938, Nr. 1073), S. 24f.
»Une Villageoise lisant, proche d’elle est un homme qui paroît être son Maître, il a le coude appuyé sur une table couverte d'un tapis, sur laquelle on voit une écritoire d’argent & du papier. […] Ce Tableau est d’une belle touche & d’un agréable coloris, il est du meilleur tems de ce Maître.«
Aukt. Kat.: Comte de Vence, Paris, 9.–17.2.1761 (Lugt 1938, Nr. 1135), Nr. 50
»12. Das Baurenmädchen von Terburg das lesen lernet, ist ganz gut, auch ist dieses gemälde in gutem Zustande, und ist 6. bis 700.lt wehrt.«
Johann Georg Willes Beurteilung der von Karoline Luise zum Kauf in Betracht gezogenen Bilder, o.D. (vor 19.7.1760)
GLA Karlsruhe, FA 5 A Corr 96, 78
Eberts übermittelt Karoline Luise ein Verkaufsangebot des Vidame d’Amiens, darunter Berchem, Nicolaes: Schlucht im Bergwald mit alttestamentlicher Staffage und Neer, Eglon Hendrik van der: Kinder mit Vogelkäfig und Katze für 1500 beziehungsweise 200 Livres, sowie »Le Terburgh« für 720 Livres. Eberts an Karoline Luise, 29.3.1762
GLA Karlsruhe, FA 5 A Corr 41, 135
»5 Tableaux, savoir ∕ Un grand Berghem ∕ Un Claude Lorrain ∕ Un Teniers ∕ Un Terburg ∕ Un Eglon Van der Neer ∕ Achetés en totalité de M. Le Vidame, ∕ D’Amiens pour la somme de 185 Louis d’or. L.[ivres] 4440«
Rechnung von Eberts an Karoline Luise, 13.4.1762
GLA Karlsruhe, FA 5 A Corr 41, 151
Quelle im Wortlaut siehe Berchem, Nicolaes: Schlucht im Bergwald mit alttestamentlicher Staffage: Eberts berichtet Karoline Luise von den Kaufverhandlungen mit dem Vidame und den erzielten Preisen. Eberts an Karoline Luise, 15.4.1762
GLA Karlsruhe, FA 5 A Corr 41, 127
Eberts dankt der Markgräfin für ihre beiden Briefe vom 30.4. und 24.5. und freut sich über ihre Zustimmung zu den Bildern aus der Sammlung des Vidame d’Amiens. Eberts an Karoline Luise, 8.6.1762
GLA Karlsruhe, FA 5 A Corr 41, 138 
Literatur  Literatur zur Provenienz: Kircher 1933, S. 133, 208, 212 – Slg. Kat. Karlsruhe 1966, Bd. 1, S. 231 (mit älterer Lit.), Bd. 2, Abb. S. 390 – Kuretsky 1979, Nr. D-7 – Lauts 1980, S. 190 – Ausst. Kat. Karlsruhe 2015, S. 321f. (Malereikabinett 69)
Weitere Literatur: Ausst. Kat. Frankfurt a. M. 1993∕94, Nr. 64 – Ausst. Kat. Karlsruhe 1999, Nr. 91 
Personen  Baden, Karoline Luise; Markgräfin; Kunstsammlerin, Naturaliensammlerin, 1723 - 1783 (GND)
Basan, François; Kupferstecher, Radierer, Graphiker, Verleger, 1723 - 1797 (GND)
Berchem, Nicolaes; Maler, Zeichner, Graphiker, 1620 - 1683 (GND)
Borch, Gerard ter; Künstler, Maler, Zeichner, 1617 - 1681 (GND)
Chaulnes, Michel-Ferdinand d'Albert d'Ailly de, Vidame d'Amiens; Astronom, Kunstsammler, 1714 - 1769 (GND)
Eberts, Johann Heinrich; Bankier, Kunstagent, Kunstsammler; 1726 - 1803 (GND)
Gautier d’Agoty, Jean-Baptiste; Graphiker, Maler, 1740 - 1786 (GND)
Lorrain, Claude; Maler, 1600 - 1682 (GND)
Neer, Eglon Hendrik van der; Künstler, Maler, 1634 - 1703 (GND)
Ochtervelt, Jacob; Maler, 1634/35 - 1708/10 (GND)
Teniers, David; Künstler, Maler, Kupferstecher, 1610 - 1690 (GND)
Villeneuve-Vence, Claude-Alexandre de; Kunstsammler, 1702 - 1760
Wille, Johann Georg; Kupferstecher, Kunstagent, 1715 - 1808 (GND) 
Orte  Paris [F] 













Datenschutz   Impressum