Karoline Luise von Baden. Kunst und Korrespondenz

Suchergebnis

Neue Suche

Suche nach: Geltingen, Seneca Inggersen von; Kaufmann, 1715 - 1786 (GND) - Stichwort
Treffer:1 bis 2 von 2
Dokument
Signatur  FA 5 A Corr 35, 89 
Aussteller  Treuer, Gottlieb Heinrich 
Empfänger  Baden, Karl Friedrich von 
Ort  Den Haag 
Datum  29. März 1768 
Inhalt  Über die Reduzierung der Todesstrafe für Plünderer aus Petten durch den Statthalter [Wilhelm V. von Oranien]. Treuer versuchte in Amsterdam den Schmuck, der an Verbrugge & Goll geschickt worden war, an von Geltingen zu verkaufen, was nicht gelang. Es handelt sich nicht um den gleichen Schmuck, den der Prinz [Friedrich] von Baden bei sich hatte. Über einen Herrn der Admiralität wird Treuer den Schmuck an Goll zurückschicken. Über den Ring mit einem Amethysten. Erwähnung des Fürsten [Karl Christian von Nassau-]Weilburg und seiner Kinder [Wilhelm Ludwig Karl Flemand, Augusta Maria Karoline und Wilhelmine Luise]. Graf von Schmettau, der in Karlsruhe sein muss, fragte Treuer nach seinem Sohn [Woldemar Friedrich], der nach Den Haag kommen will, um sich von dort nach Madrid zu begeben. 
Überlieferungsart  Ausfertigung 
Sprache  Französisch 
Personen  Baden, Friedrich; Markgraf; 1756 - 1817 (GND)
Baden, Karl Friedrich; Großherzog; 1728 - 1811 (GND)
Geltingen, Seneca Inggersen von; Kaufmann, 1715 - 1786 (GND)
Goll von Frankenstein, Johann; Agent, Sammler, Zeichner, Bankier, Kaufmann, 1722 - 1785 (GND)
Nassau-Weilburg, Augusta Maria Karoline; Prinzessin; Kanonissin, 1764 - 1802
Nassau-Weilburg, Karl Christian; Fürst; 1735 - 1788 (GND)
Nassau-Weilburg, Wilhelm Ludwig Karl Flemand; Fürst; 1761 - 1770
Nassau-Weilburg, Wilhelmine Luise; Fürstin; 1765 - 1837
Oranien-Nassau, Wilhelm V.; Fürst; Statthalter, 1748 - 1806 (GND)
Schmettau, Woldemar Friedrich von; Diplomat, Schriftsteller, 1749 - 1794 (GND)
Schmettau, Woldemar Hermann von; Jurist, Offizier, 1719 - 1785 (GND)
Treuer, Gottlieb Heinrich; Agent, Diplomat, - 1780
Verbrugge & Goll; Kaufleute, Bankiers 
Orte  Amsterdam [NL]
Den Haag [NL]
Madrid [E]
Petten : Schagen, Provinz Nordholland [NL] 
Dokument
Signatur  FA 5 A Corr 37, 36 
Aussteller  Baden, Karoline Luise von 
Empfänger  Treuer, Gottlieb Heinrich 
Ort  Karlsruhe 
Datum  24. März 1768 
Inhalt  Erhielt Treuers Brief. Möchte den Schmuck nicht zum Schätzpreis verkaufen. Da der Markgraf [Karl Friedrich] keine Geldsorgen hat, möchte er den Schmuck wiederhaben, wenn er nicht zu einem besseren Preis verkauft werden kann. Vielleicht kann Goll ihn verkaufen. Über den Antiquitätenhändler Gelting [von Geltingen]. Die Marmosteine für den Fürsten [Wilhelm V.] von Oranien und der Brief für Geffers [Gevers] wurden am Dienstag mit der Kutsche verschickt. Postskriptum: Karoline Luise wird sich für die viereckig behauenen Steine vom Kap verbunden zeigen. Erkundigt sich nach B. de Nollrulz [?], der aus Java zurückgekehrt ist. 
Überlieferungsart  Ausfertigung 
Sprache  Französisch 
Bemerkungen  Ausfertigung des Sekretärs 
Personen  Baden, Karl Friedrich; Großherzog; 1728 - 1811 (GND)
Baden, Karoline Luise; Markgräfin; Kunstsammlerin, Naturaliensammlerin, 1723 - 1783 (GND)
Geltingen, Seneca Inggersen von; Kaufmann, 1715 - 1786 (GND)
Gevers, Abraham; Bürgermeister, Naturaliensammler, 1712 - 1780
Goll von Frankenstein, Johann; Agent, Sammler, Zeichner, Bankier, Kaufmann, 1722 - 1785 (GND)
Oranien-Nassau, Wilhelm V.; Fürst; Statthalter, 1748 - 1806 (GND)
Treuer, Gottlieb Heinrich; Agent, Diplomat, - 1780 













Datenschutz   Impressum