Karoline Luise von Baden. Kunst und Korrespondenz

Suchergebnis

Neue Suche

Suche nach: Pousset - Stichwort
Treffer:1 bis 1 von 1
Dokument
Signatur  FA 5 A Corr 35, 30 
Aussteller  Treuer, Gottlieb Heinrich 
Empfänger  Baden, Karoline Luise von 
Ort  Den Haag 
Datum  28. Januar 1763 
Inhalt  Über Zahlungsprobleme. Dabei involviert sind die Herren Pousset, d'Angelo & van den Berg und Brainvillers [Mallebrein] in Karlsruhe. Bis Mitte Februar wird die regierende Fürstin [Marie Luise von Oranien] in Den Haag sein. Sie verbrachte viel Zeit mit dem Gesandten Schneider aus Pforzheim und möchte die Söhne Karoline Luises [Karl Ludwig und Friedrich] noch einmal sehen. Treuer würde der regierenden Fürstin gerne Porträts von Karoline Luise und ihren Söhnen zeigen. Beigebunden Rechnung für vier aus der Sammlung Drognat erworbene Gemälde von Potter (600 Gulden), van der Neer (400 Gulden), Pynacker (350 Gulden) und van de Velde (200 Gulden). 
Überlieferungsart  Ausfertigung 
Sprache  Französisch 
Personen  Baden, Friedrich; Markgraf; 1756 - 1817 (GND)
Baden, Karl Ludwig; Markgraf; Erbprinz, 1755 - 1801 (GND)
Baden, Karoline Luise; Markgräfin; Kunstsammlerin, Naturaliensammlerin, 1723 - 1783 (GND)
D'Angelo & van den Berg
Drognat; Kunstsammler
Mallebrein, Johann Baptista; Kaufmann
Neer, Eglon Hendrik van der; Künstler, Maler, 1634 - 1703 (GND)
Oranien-Nassau, Marie Luise; Fürstin; 1688 - 1765 (GND)
Potter, Paulus; Maler, 1625 - 1654 (GND)
Pousset
Pynacker, Adam; Künstler, Maler, 1620 - 1673 (GND)
Treuer, Gottlieb Heinrich; Agent, Diplomat, - 1780
Velde, Adriaen van de; Künstler, Maler, Kupferstecher, 1636 - 1672 (GND) 
Orte  Den Haag [NL] 













Datenschutz   Impressum