Karoline Luise von Baden. Kunst und Korrespondenz

Suchergebnis

Neue Suche

Suche nach: Amsterdam [NL]; Admiralität - Stichwort
Treffer:1 bis 1 von 1
Dokument
Signatur  FA 5 A Corr 35, 53 
Aussteller  Treuer, Gottlieb Heinrich 
Empfänger  Baden, Karoline Luise von 
Ort  Den Haag 
Datum  3. August 1764 
Inhalt  Übersendet das Rezept zum Konservieren von Raupen. Treuer machte bei dem Grafen von Gronsfeld die Bekannschaft mit Rathlauw, der Chirurg in den Korps des Fürsten von Oranien war und jetzt in der Nähe der Admiralität in Amsterdam eingesetzt ist. Rathlauw, zudem Chemiker, kann Karoline Luise Muscheln und Wasserpflanzen besorgen. Treuer übersendet Brief von Lyonet. Goll spricht nur noch über seinen Aufenthalt in Karlsruhe. Karoline Luise wird die Preise zur Auktion da Costa erhalten haben. 
Überlieferungsart  Ausfertigung 
Sprache  Französisch 
Bemerkungen  Rezept und Brief in diesem Band nicht enthalten 
Personen  Baden, Karoline Luise; Markgräfin; Kunstsammlerin, Naturaliensammlerin, 1723 - 1783 (GND)
Costa, Benjamin da; Kunstsammler, 1704 - 1764
Goll von Frankenstein, Johann; Agent, Sammler, Zeichner, Bankier, Kaufmann, 1722 - 1785 (GND)
Gronsfeld, von; Graf
Lyonet, Pierre; Naturwissenschaftler, Kupferstecher, Jurist, 1706 - 1789 (GND)
Rathlauw, Jan Pieter; Mediziner (GND)
Treuer, Gottlieb Heinrich; Agent, Diplomat, - 1780 
Orte  Amsterdam [NL]; Admiralität
Den Haag [NL] 













Datenschutz   Impressum