Karoline Luise von Baden. Kunst und Korrespondenz

Suchergebnis

Neue Suche

Suche nach: Russland, Peter I.; Zar; 1672 - 1725 (GND) - Stichwort
Treffer:1 bis 1 von 1
Dokument
Signatur  FA 5 A Corr 34, 101 
Aussteller  Goll von Frankenstein, Johann 
Empfänger  Baden, Karoline Luise von 
Ort  Amsterdam 
Datum  25. Februar 1780 
Inhalt  Wundert sich, dass der Kabeljau die Reise [nach Karlsruhe] so gut überstand. Bedankt sich für das Fässchen Wild. Karoline Luise lobte Golls Zeichnungen, mit denen er selbst nie zufrieden war. Goll lobt das zeichnerische Können der Karoline Luise. Vorige Woche hatte Goll Besuch von Falconet, der die Statue für Zar Peter I. in Sankt Petersburg errichtete, nach Paris zurückkehrte und großer Kenner und 'Amateur' auf dem Gebiet der Zeichnungen ist. Falconet war von Karoline Luises Zeichnungen verblüfft. Hofft, dass Karoline Luise eine Reise nach Amsterdam unternimmt. Golls Kabinett ist in besserem Zustand als bei ihrem letzten Besuch. 
Überlieferungsart  Ausfertigung 
Sprache  Französisch 
Bemerkungen  Unterschrift von eigener, Text von anderer Hand 
Personen  Baden, Karoline Luise; Markgräfin; Kunstsammlerin, Naturaliensammlerin, 1723 - 1783 (GND)
Falconet, Etienne; Bildhauer, 1716 - 1791 (GND)
Goll von Frankenstein, Johann; Agent, Sammler, Zeichner, Bankier, Kaufmann, 1722 - 1785 (GND)
Russland, Peter I.; Zar; 1672 - 1725 (GND) 
Orte  Amsterdam [NL]
Paris [F]
Sankt Petersburg [RUS] 













Datenschutz   Impressum