Karoline Luise von Baden. Kunst und Korrespondenz

Kunstagent

Friedrich Samuel Schmidt von Rossan

Geboren  27. Januar 1737 
Gestorben  11. März 1796 
Vita  Friedrich Samuel Schmidt von Rossan wurde als Sohn eines Schuldirektors in Bern geboren. In seiner Heimatstadt nahm er das Studium der Theologie auf, seine eigentliche Liebe galt allerdings den Altertümern. Bekanntheit erlangte er auf diesem Gebiet, nachdem er mehrere wissenschaftliche Abhandlungen über das alte Ägypten verfasst hatte, die mit Preisen der Pariser Académie des Inscriptions et Belles-Lettres ausgezeichnet wurden. 1762 ging er nach Basel, wo er als außerordentlicher Professor für Antiquitäten wirkte. Zwei Jahre später trat er in badische Dienste. Neben dem Titel eines Hof- und Legationsrats erhielt er den eines Direktors der öffentlichen Bibliothek sowie der Münz- und Naturaliensammlung. In dieser Funktion arbeitete er eng mit Karoline Luise zusammen, die gerade begonnen hatte, ihre eigene Naturaliensammlung aufzubauen. Bereits 1769 verließ er Karlsruhe wieder, um die Interessen Badens als Resident in Frankfurt zu vertreten. Neben seinen breit gefächerten wissenschaftlichen Studien sammelte er Altertümer, Gemälde, Mineralien und Naturgeschichtliches; Letzteres vermittelte er als Agent an die Höfe in Kassel und Mannheim.
Ebenso konnte Karoline Luise auf Schmidt von Rossans Dienste zurückgreifen. Wissenschaftliche Bücher und Naturgeschichtliches fanden so den Weg von Frankfurt nach Karlsruhe; aber auch diverse Kataloge von Gemäldesammlungen und Auktionen, Informationen zu Sammlungen, Sammlern, bestimmten Bildern oder Kupferstichen. Darüber hinaus bot er Karoline Luise Gemälde und Stiche an. Bestens vernetzt stand er mit Karoline Luises Agenten Treuer in Kontakt, ebenso mit von Mechel oder auch Ehrenreich, dem Frankfurter Kunsthändler. Eine gewisse Kennerschaft dürfte auch Schmidt von Rossan ausgezeichnet haben, wurde er doch 1765 in die Royal Society of Arts aufgenommen. 
Literatur  Dübi 1893, S. 12–38 – Lauts 1980, S. 218–222 
Personen  Baden, Karoline Luise; Markgräfin; Kunstsammlerin, Naturaliensammlerin, 1723 - 1783 (GND)
Ehrenreich, Johann Matthias; Kunstsammler, Zahnarzt, ca. 1700 - 1785
Mechel, Christian von; Kupferstecher, Verleger, 1737 - 1817 (GND)
Schmidt von Rossan, Friedrich Samuel; Altertumsforscher, Diplomat, 1737 - 1796 (GND)
Treuer, Gottlieb Heinrich; Agent, Diplomat, - 1780 
Orte  Basel [CH]
Bern [CH]
Frankfurt am Main F
Kassel KS
Paris [F] 













Datenschutz   Impressum